Möchten Sie sich im Naturschutz weiterbilden und sind Mitglied im BUND, LBU, NABU oder NVN?

Das LabüN bietet Ihnen ein vielfältiges Schulungsprogramm.

Termine:

Sa. 27. Jan. 2018 | 10-16 Uhr | Hannover
Umwelt- und Naturschutzbelange in der Bauleitplanung
Referent/innen: Inga Niederhausen

Sa. 10. Feb. 2018 | 10-12 Uhr | Lüneburg
Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“
Referent/innen: Julia Günther

Sa. 21. April 2018 | 10-16 Uhr | Hannover
Gute Stellungnahmen schreiben und Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“ (ausgebucht!)
Referent/innen: Sonia Erdmann, Julia Günther

Sa. 09. Juni. 2018 | 10-16 Uhr | Hannover
Umwelt- und Naturschutzbelange in der Bauleitplanung
Referent/innen: Inga Niederhausen

Sa. 23. Juni 2018 |10-16 Uhr | Oldenburg
Zugang zu Umweltinformationen und Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“
Referent/innen: Inga Niederhausen, Julia Günther

Sa. 01. Sept. 2018 | 10-16 Uhr | Hannover
Europarechtskonforme Sicherung von Natura 2000-Gebieten
Referent/innen: Inga Niederhausen

Sa. 22. Sept. 2018 | 10-16 Uhr | Osnabrück
Mitwirkungsrechte und Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“
Referent/innen: Sonia Erdmann, Julia Günther

Sa. 20. Okt. 2018 | 10-16 Uhr | Verden (Aller)
LabüN-Großveranstaltung: Natura 2000 / FFH-Unterschutzstellung
Referent/innen: noch offen

Sa. 01. Dez. 2018 | 10-16 Uhr | Göttingen
Zugang zu Umweltinformationen und Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“
Referent/innen: Inga Niederhausen, Julia Günther

Anmeldung:
Bis zwei Wochen vor Schulung an: info@labuen.de. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Mail den Titel und das Datum der Schulung an. Nennen Sie zudem bitte Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Ihren Naturschutzverband BUND, LBU, NABU oder NVN mit Angabe der Orts- bzw. Kreisgruppe und ggf. Ihre Funktion in Ihrem Verband.

Das LabüN bietet seine Schulungen überwiegend kostenfrei an. Meist wird lediglich eine Verpflegungspauschale erhoben. Die jeweiligen Kosten können Sie den verlinkten Detail-Informationen zu jeder Schulung entnehmen. Auf allen Schulungen ist für Verpflegung gesorgt und Sie erhalten von uns eine Teilnahmebescheinigung. Bitte beachten Sie, dass sich jederzeit Änderungen des Programms ergeben können, die wir auf unserer Homepage bekannt geben. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung unter: info@labuen.de oder 0511 / 84 86 73 8 – 0.

Hinweis: Ihre Teilnahme geben wir Ihrem Verband bekannt, damit dieser erfährt, wie groß in seinem Ehrenamt die Nachfrage bzw. der Bedarf nach diesem Schulungsangebot ist.

Download: LabüN-Schulungskalender 2018